NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand
+++ Stellenangebot: Psychologe/-in +++ Kooperationsmodell Sport-nach-1 in Bayern an Gehörlosenschulen und -zentren +++

Unsere Förderer

Logos ZBFSlogo KultusblsvlogoStiftung  BIM

Unsere Partner und Sponsoren

CCF Logo    Ampli5 logo dark

Sportkoordinator

Michel Bauer 
Michel Gerald Bauer
Email:
Email
Sportkoordinator für
Bayerischen Hörbehinderten
Nachwuchsleistungssport

Bekanntmachung

Webmaster:

Poellmann 2018

Stefan Pöllmann
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte die Berichte  und Fotos
nur an diese Email senden.

Danke

Home BGS Fussball Kegeln Basketball Tennis Dart Badminton Schiessen Volleyball Wintersport Curling Niederbayern BGS 


 

Ampli5 logo darkACHTUNG !
Sie bekommen bei Bestellungen 10% auf den Gesamtbetrag bei Ampli5 (Armbänder)!
 
Bitte geben Sie dafür den Gutscheincode: BGS bei Ihrer Bestellung bei der Onlinebestellung ein.
 
 

Bayerische Gehörlosen Basketball Meisterschaft in Nürnberg am 22.05.2010

Der Ausrichter GSC Nürnberg, die Teams GBF München und GSV Würzburg nahmen an der Bayerischen Meisterschaft teil.

GSC Nürnberg - GSV Würzburg 48:126

Im ersten Spiel musste der GSC Nürnberg gegen den haushohen Favoriten GSV Würzburg ran. Gleich im ersten Viertel wurde das Spiel entschieden, weil der GSV Würzburg bereits deutlich mit 24:5 führte. GSV Würzburg spielte trotzdem mit hohem Tempo weiter und verteidigte teilweise über das ganze  Spielfeld, so dass GSC Nürnberg dauernd versuchen musste, noch mehr Punkte ihrer Gegner zu verhindern. Die Leistung des GSV Würzburg war beeindruckend: 19 Dreier (fast die Hälfte der gesamten 126 Punkte) in einem Spiel. Dabei hat Kevin MacNeil 15 Dreier (persönlicher Rekord) gemacht.

Kevin_Mac_Neil

Kevin Mac Neil (15x Dreier)

GSV Würzburg - GBF München 60:49

Gleich nach dem Spiel gegen GSC Nürnberg musste der GSV Würzburg bei schwacher Leistung (nur 1 Dreier) kämpfen, einen Sieg einzufahren. GBF München hatte lang versucht, sich den Punkten der Würzburger zu nähern, was auch gut klappte. Doch konnte der GSV Würzburg mit ein paar Punkten Vorsprung Durchhalten und sicherte sich somit den Sieg bei der Bayerischen Meisterschaft.

GBF München - GSC Nürnberg 72:82

Es war das spannendste Spiel der Bayerischen Meisterschaft. Keiner wollte mit dem 3. Platz nach Hause fahren. Der GSC Nürnberg hatte durch die Foulbelastung von den GBF München bessere Chancen, das Spiel zu gewinnen. Da zwei wichtige Spieler von den GBF München schon in der 1. Halbzeit jeweils 5 Fouls kassierten, mussten die GBFler mehr als die Hälfte des Spieles ohne Auswechslung von Spielern klar kommen. So entschied der GSC Nürnberg mit 82:72 das Spiel für sich, da noch 2 weitere Spieler mit hoher Foulbelastung gespielt haben und am Schluss ausgefoult wurden. Danach standen nur noch 3 Spieler vom GBF München auf dem Feld.
Damit war die Meisterschaft beendet.

GSVWuerzburg  GSCNuernberg GBFMuenchen

1. Platz: GSV Würzburg     2. Platz: GSC Nürnberg     3. Platz: GBF München

 

Datei:

-       (BGM 2010 – Ergebnisse --> hier klicken

-       (BGM 2010 – Statistiken) --> hier klicken

Fotoalbum -->hier klicken


Unsere Sportvereine in Bayern
augsburg
bambergBayreuthDeggendorfLogo GSC FuerthLandshutGACMuenchenGBFMuenchenGSC-NBGGSV-StaubingGSV-WuerzburgGSVMuenchen 000IngolstadtPassauLogorosenheimSchweinfurthWappen-TraunsteinLOGO Schwandorf

Toptalent - Sportschiessen

Toptalent Melanie Stabel
ist die erste hörbehinderte Sportlerin
beim BGS, welche die Unterstützung 
der Bayerischen Sportstiftung erhält

I BGS Melanie Sportstiftung 

1. Ski WM 2013

Auswertung der „23. Sommer-Deaflympics 2017“ in Samsun vom 18.07.2017 bis 30.07.2017

deaflympic

In der Datei finden Sie die genaue Analyse zu den Deaflympics 2017 --> hier mehr

 

Inhaltsverzeichnis

 


1. Medaillenverteilung: Deutschland bei den Deaflympics 2017
2. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern
3. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern in %
4. Vergleich aller Bundesländer: Teilnehmer (101)
5. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung einzelner Medaillen)
6. Medaillengewinner unter 18 Jahren
7. Medaillenvergleich: Russland, Ukraine und Südkorea (1. bis 3. Platz bei Anzahl der Medaillen)
8. Vergleich: Sofia und Samsun von Deutschland
9. Vergleich: Alle vergebenen Medaillen bei den Deaflympics 2017 mit Deutschland
10. Vergleich: Sportarten der deutschen Athleten und Athletinnen
11. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung Medaillen gesamt)
12. Platzierungen Athleten (BGS) unter den Top-8
13. Vergleich: Teilnehmer aus Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
14. Vergleich: Teilnehmer Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
15. Vergleich Sportarten (Teilnahme): Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017 
16. Medaillenvergleich: Deutschland (ohne Bayern) vs. Bayern 
17. Deutsche Teilnehmer/innen ab Jahrgang 1999 (Talente aus allen Bundesländern)
18. Vergleich: Sportarten, Länder, Athleten, Wettbewerbe bei den Deaflympics 2017
19. Vergleich: Länder (gesamt) mit Deutschland bei den Deaflympics 2017
20. Vergleich: Länder mit und ohne Medaille(n) bei den Deaflympics 2017

 ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Titelseite und Artikel von 2 Seiten im Bayernsport (Ausgabe 33-34/ 2017)!!!

 

Unter https://www.blsv.de/ und https://www.blsv.de/?id=303 findet Ihr mehr informationen dazu.

 

Den Artikel zu den Deaflympics 2017 finden Sie unter: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/bayernsport/2017_byspo33_34_Thema_02.pdf

Viel Spaß beim Lesen!!!