CookiesAccept

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand
Bowling
+++ Stellenangebot: Psychologe/-in +++ Kooperationsmodell Sport-nach-1 in Bayern an Gehörlosenschulen und -zentren +++

Unsere Förderer

Logos ZBFSlogo KultusblsvlogoStiftung  BIM

Unsere Partner

CCF Logo

Sportkoordinator

Michel Bauer 
Michel Gerald Bauer
Email:
Email
Sportkoordinator für
Bayerischen Hörbehinderten
Nachwuchsleistungssport

Bekanntmachung

Webmaster:

Poellmann 2018

Stefan Pöllmann
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte die Berichte  und Fotos
nur an diese Email senden.

Danke

Home BGS Fussball Kegeln Basketball Tennis Dart Badminton Schiessen Volleyball Wintersport Curling Niederbayern BGS 


 

KegelnAuf den schönen 18-Kegelbahnanlagen in München durch den ausrichtenden Verein GSV München fand die 63. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft statt mit paar deutschen Rekorden. Bei der Begrüßung durch den Verbandsfachwart Bernhard Müller vor dem Vorlauf kam sich freundlicherweise der Präsident des Münchener Kegelvereines, Herr Alfred Altmann zu Wort und wünschte allen Teilnehmern/-innen einen erfolgreichen Verlauf sowie einen schönen Aufenthalt in der Weltstadt München, auch kam die Kegelabteilungsleiterin des Vereines GSV München die Barbara Schneider zu Begrüßungsworten.

Es kam an zwei Wettkampftagen bei Damen, Senioren und Herren zu einigen deutschen Rekorden, was es uns allen sehr erfreut hatte.

Die Offenbacher Damen siegten mit Dominanz vor den Damen von Ludwigsburg und Saalfeld mit dem neuen Mannschaftsrekord von 2246 Kegel (alter Rekord war 2111 von Pforzheim)

Beste Damenspielerinnen waren die Offenbacherinnen Silvia Weber vor Sandra Keller und Eva Bethke von Pforzheim.

Bei den Senioren belegten die Kegler von Deggendorf den ersten Platz vor dem Team von Ludwigsburg und Offenbach. Auch neuen Rekord durch die Deggendorfer mit 3224 Kegel (alter Rekord war 3099 von Deggendorf)

Herausragende Mannschaftsleistungen bei den Herren zeigten die Bamberger mit der emporsteigenden Form durch den neuen Newcomer Alexander Voran, gewannen verdient mit Vorsprung den Titel vor den 20-maligen Meister Deggendorf und den Karlsruher. Auch brachen die Bamberger den Rekord von Deggendorf mit neuem Rekord von 4586, verbesserten den alten Rekord um 201 Kegel mehr.

Alexander Voran kam, sah, spielte und siegte wie schon vor 2 Wochen für die Bayern-Auswahl bei der deutschen Bundesländermeisterschaft in Kelsterbach / Frankfurt.

Neuen Bahnrekord erspielte Alexander Voran mit 623 Kegel, wobei auch unser Youngster Sebastian Keller von Offenbach am Vortag im Vorlauf den Bahnrekord schaffte mit 607 Kegel.

Bei der Siegerehrung bedankte sich Verbandsfachwart Bernhard Müller und sein Technischer Leiter, Josef Rothmeier bei Allen von den teilnehmenden Vereinen für die große Unterstützung an den Schaltpulten, was es uns und auch den ausrichtenden Verein GSV München erleichterte. Auch einen Dank verdiente der Münchener Kegler mit der Betreuung und Schreibarbeit an den Schaltpulten.

Es gab viele schöne Ehrenpreise von der Kegelabteilung GSV München, dafür großen Dank!!!

Den schönsten Preis ergatterte verdient die Herren-Mannschaft von Bamberg und zwar vom Ministerpräsident Dr. Markus Söder gestifteten bayerischen Porzellan-Löwen.

Die Preisverleihungen durften die Kegelleiterin Barbara Schneider mit ihrem Mitarbeiter Reinhard Lobinger vorlieb nehmen.

Es war schön, in einer großen schönen Stadt wie München die Wettkämpfe aufgrund den 18 Kegelbahnen schneller und störungsfrei absolviert zu haben, darauf waren Verbandsfachwart Bernhard Müller ebenso wie Josef Rothmeier sehr angetan.

Es sind noch zwei Ziele vor uns, nämlich die Deutsche Einzel in Lorsch Anfang Juni (Südhessen) und die 2. Europameisterschaft im österreichischen Ritzing im Burgenland (18. – 23. Juni)

Bericht:  Bernhard Müller

Foto:  Frank Schäfer

01 

02 

03 

04 

05 

05b 

05c 

06 

06b 

06b 

09 

10 

11


Unsere Sportvereine in Bayern
augsburg
bambergBayreuthDeggendorfLogo GSC FuerthLandshutGACMuenchenGBFMuenchenGSC-NBGGSV-StaubingGSV-WuerzburgGSVMuenchen 000IngolstadtPassauLogorosenheimSchweinfurthWappen-TraunsteinLOGO Schwandorf

BGS-Termine 2017/2018

 
Fussball
Spielplan 2017/2018
(auf Bild klicken)
 

1. Ski WM 2013

Auswertung der „23. Sommer-Deaflympics 2017“ in Samsun vom 18.07.2017 bis 30.07.2017

deaflympic

In der Datei finden Sie die genaue Analyse zu den Deaflympics 2017 --> hier mehr

 

Inhaltsverzeichnis

 


1. Medaillenverteilung: Deutschland bei den Deaflympics 2017
2. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern
3. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern in %
4. Vergleich aller Bundesländer: Teilnehmer (101)
5. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung einzelner Medaillen)
6. Medaillengewinner unter 18 Jahren
7. Medaillenvergleich: Russland, Ukraine und Südkorea (1. bis 3. Platz bei Anzahl der Medaillen)
8. Vergleich: Sofia und Samsun von Deutschland
9. Vergleich: Alle vergebenen Medaillen bei den Deaflympics 2017 mit Deutschland
10. Vergleich: Sportarten der deutschen Athleten und Athletinnen
11. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung Medaillen gesamt)
12. Platzierungen Athleten (BGS) unter den Top-8
13. Vergleich: Teilnehmer aus Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
14. Vergleich: Teilnehmer Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
15. Vergleich Sportarten (Teilnahme): Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017 
16. Medaillenvergleich: Deutschland (ohne Bayern) vs. Bayern 
17. Deutsche Teilnehmer/innen ab Jahrgang 1999 (Talente aus allen Bundesländern)
18. Vergleich: Sportarten, Länder, Athleten, Wettbewerbe bei den Deaflympics 2017
19. Vergleich: Länder (gesamt) mit Deutschland bei den Deaflympics 2017
20. Vergleich: Länder mit und ohne Medaille(n) bei den Deaflympics 2017

 ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Titelseite und Artikel von 2 Seiten im Bayernsport (Ausgabe 33-34/ 2017)!!!

 

Unter https://www.blsv.de/ und https://www.blsv.de/?id=303 findet Ihr mehr informationen dazu.

 

Den Artikel zu den Deaflympics 2017 finden Sie unter: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/bayernsport/2017_byspo33_34_Thema_02.pdf

Viel Spaß beim Lesen!!!