NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand
+++ Stellenangebot: Psychologe/-in +++ Kooperationsmodell Sport-nach-1 in Bayern an Gehörlosenschulen und -zentren +++

Unsere Förderer

Logos ZBFSlogo KultusblsvlogoStiftung  BIM

Unsere Partner und Sponsoren

CCF Logo    Ampli5 logo dark

Sportkoordinator

Michel Bauer 
Michel Gerald Bauer
Email:
Email
Sportkoordinator für
Bayerischen Hörbehinderten
Nachwuchsleistungssport

Bekanntmachung

Webmaster:

Poellmann 2018

Stefan Pöllmann
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte die Berichte  und Fotos
nur an diese Email senden.

Danke

Home BGS Fussball Kegeln Basketball Tennis Dart Badminton Schiessen Volleyball Wintersport Curling Niederbayern BGS 


 

Ampli5 logo darkACHTUNG !
Sie bekommen bei Bestellungen 10% auf den Gesamtbetrag bei Ampli5 (Armbänder)!
 
Bitte geben Sie dafür den Gutscheincode: BGS bei Ihrer Bestellung bei der Onlinebestellung ein.
 
 

Stellenangebot - Psychologe/-in

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband e.V. (BGS) sucht ab dem 01. August 2017 eine/-n Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science)

​Der Bayerischer Gehörlosen-Sportverband e.V. ist die Dachorganisation des organisierten Gehörlosensports in Bayern, mit über 20 Vereinen und rund 4.200 Mitgliedern. Wir repräsentieren im Breiten-und Leistungssport 16 verschiedene Sportarten, organisieren Wettkämpfe und Turniere von der Bezirksebene bis zu den internationalen Top-Veranstaltungen.

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband e.V. (BGS) sucht für den Bereich Gehörlosensport
ab dem 01. August 2017 eine/-n Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science) in Teilzeit (20 Stunden).

Hier zu Stellenausschreibung: 

hier klicken --> Stellenausschreibung


DartDie Landshuter Mannschaft holte den Passauer Titelverteidiger den Wanderpokal.

Am 9.9.2017 ist diesmal nur drei Vereine (Passau, Landshut und Straubing) im Foyer der Hörgeschädigte in Straubing eingetreten, um Dart Mannschaftsmeisterschaft zu spielen. Vor dem Spielbeginn sprachen wir einander, wie in die Zukunft aussieh. Der Sparte Dart Fachwart Roland Seßler, auch die Vereine merkte selbst, dass es immer weniger an den Meisterschaften teilnehmen. Es ist ungewiss, ob die Dart Vereine in die Zukunft an den Meisterschaften weiter machen wollen.

Mit etwas Verspätung beginnen die Mannschaften mit der Hinrunde gegeneinander, wird mit Master out gespielt.. Nach ca. 2 Stunden machten wir eine Stunde Pause, um nächsten Spiel zu verstärken. Weiter mit der Rückrunde spielen die Mannschaften wieder gegeneinander.

Am Schluss standen die Landshuter Mannschaften im ersten Platz. Diesmal kann den Titelverteidiger Passauer Mannschaften den Wanderpokal nicht behalten, müssten leider an den Landshuter Mannschaften übergeben. Bei der Siegerehrung gab Ergebnisse bekannt:

Den 3.. Platz errang GSC Passau mit Harun Akpinar, Bernhard Werth und Jochen Urban. Den 2. Platz, GSV Straubing mit Markus Haimerl, Axel Keil und Stefan Schneider. Anschließend überreichte Harun Akpinar den Wanderpokal an GSV Landshut Lorenz Putz, Rudolf Markert und Johann Herrnreiter. Der älteste Spieler Lorenz Putz (882) hebt den Wanderpokal hoch und zeigte stolz auf seine Mannschaft. 

DartMit etwas Verzögerung konnten wir um 11 Uhr mit der Meisterschaft im Rosencafe beginnen.

Am Start standen 12 Dartsportler, welche mit Ehrgeiz um den Titel kämpfen.

Anwesend waren die Sportvereine: GSV Würzburg mit 1 Team, GSV Straubing mit 2 Teams und GSC Passau mit 3 Teams.

Read more...

DartBeim 14.Bayerischen Gehörlosensportfest, welches der Gehörlosen Sportclub Nürnberg am 2.Juli in Nürnberg ausrichtete, wurde neben den Bayerischen Meisterschaften in verschiedenen Sportarten auch die Dart-Mannschaftsmeisterschaft durchgeführt, welche nu n schon zum 17.Mal ausgetragen wurde. Insgesamt beteiligten sich an dieser Dart-Meisterschaft 6 Teams, darunter auch nach mehrjähriger Pause das Team des GSC Fürth, welches einst führend im Bayerischen Dartsport war, jetzt jedoch nur noch ein Schatten einstiger Größe ist.

Bei guten Bedingungen wurde die Meisterschaft aus zeitlichen Gründen, was durch das Sportfest bedingt war, nur in einer Runde Jeder gegen Jeden durchgeführt. So dass die anschließend geplante Ko-Runde entfiel, welche vielleicht ein anderes Ergebnis gebracht hätte.

Titelverteidiger GSC Passau, ohne Top-Spieler Harun Akpinar, konnte seinen Titel erfolgreich verteidigen. Das Team mit Josef Münich, Bernhard Werth und Jochen Urban, gewann 4 von 5 Partien und konnte den Wanderpokal erneut mit nach Hause nehmen.

Um Platz 2 entschied letztendlich die Satz- und Spieldifferenz, denn der GSV Würzburg, GSV Straubing und GSV Landshut hatten jeweils 3 Siege auf ihrem Konto und jeweils 9:6 Punkte.

Read more...

Niederbayern BGSDartHarun Akpinar feiert seinen dritten Dart-Bezirkstitel

Sebastian Ladstätter verpasst fünften  Erfolg

Am Samstag , 7.November 2015 führte der Bezirkssportverband Niederbayern seine 17.Dart-Bezirksmeisterschaft durch, welche der Gehörlosensportclub Passau unter Leitung seines 1.Vorsitzenden Konrad Lorenz in der Turnhalle der Grundschule in Passau-Hacklberg ausrichtete. Mit 16 Teilnehmern aus den vier niederbayerischen Sportvereinen gab es wieder eine gute Beteiligung

Da  der Bezirksvorsitzende Gottfried Paulus und Bezirkssportwart Thomas Weisner am gleichen Tag beim Fachwarteseminar des Europäischen Gehörlosen Sportverbandes (EDSO) in München weilten, übernahm Bezirks Schatzmeister Rudolf Markert die Leitung , welche einen guten Verlauf nahm. Nachdem sich die Dartsportler immer bessere Treffersicherheit antrainierten, konnte die Veranstaltung nach knapp 6-stündiger Spielzeit mit dem Finalspiel beendet werden. Schade eigentlich, dass von anderen Bezirken keine Teilnehmer dabei waren, obwohl die Veranstaltung auch offen für diese ausgeschrieben war.

Read more...

Niederbayern BGSSchachVolker Mayer nun alleiniger Rekordhalter im Bezirks-Schach

Volker Mayer vom GSV Landshut gewann am Samstag, 17.Oktober bei der zum 21.Mal durchgeführten niederbayerischen Schach-Bezirksmeisterschaft seinen 9.Bezirkstitel und ist nun mit 9 Siegen Rekord-Titelträger bei der seit 1995 alljährlich durchgeführten Meisterschaft der niederbayerischen Denksportler.

Die diesjährige Meisterschaft war mit Teilnehmern aus den vier niederbayerischen gehörlosen Sportvereinen sowie einem Gastspieler wieder gut besetzt. Gegenüber den bisherigen Austragungen wurden erstmals nur 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 30 Minuten gespielt. Dies auch um die Teilnehmer nicht übermäßig zu fordern. Immerhin waren bei Ausnutzung des Zeitrahmens 5 Stunden zu bewältigen, was doch einige Anforderungen an die Denksportler stellte.

Attachments:
Download this file (BZM 2015-XPaar-R5.pdf)BZM 2015-XPaar-R5.pdf[ ]37 kB

Read more...

DartHarun Akpinar und Bernhard Werth sind neue Dart-Doppelmeister

Am Samstag, 27. Juni 2015 trugen die Dartsportler des BGS ihre 16. Dart Doppelmeisterschaft in Straubing aus, welche vom GSV Straubing ausgerichtet wurden.
Da sich nur 8 Doppelteams angemeldet hatten, wurde die Meisterschaft in Hin-und Rückrunde anschließend K.O. System durchgeführt.

Read more...


Unsere Sportvereine in Bayern
augsburg
bambergBayreuthDeggendorfLogo GSC FuerthLandshutGACMuenchenGBFMuenchenGSC-NBGGSV-StaubingGSV-WuerzburgGSVMuenchen 000IngolstadtPassauLogorosenheimSchweinfurthWappen-TraunsteinLOGO Schwandorf

Toptalent - Sportschiessen

Toptalent Melanie Stabel
ist die erste hörbehinderte Sportlerin
beim BGS, welche die Unterstützung 
der Bayerischen Sportstiftung erhält

I BGS Melanie Sportstiftung 

Ein großer Schritt

Ein großer Schritt
in die Förderung
des Bayerische
Gehörlosen

Spitzensport
wurde erreicht

 Olympia Stützpunkt
BLSV
BSB
BVS
BGS
Bericht über
Nachwuchsleistungssport
--> hier klicken 
Die Rede im bayerischen Landtag
--> hier klicken

1. Ski WM 2013

14. BGS-Sportfest - Fotoalbum

Foto BGS Sportfest

Rückkehr der Deaflympics-Teilnehmer aus Samsun/Türkei

 

Bitte auf ein Bild klicken, dann sehen Sie einige schöne Bilder und zwei Presseartikel!!!


Mit der Amtseinführung
des neuen Leistungssportkoordinators/Landestrainers Michel Gerald Bauer
wurde ein Meilenstein der Anerkennung
des Gehörlosensports im Bayerischen Landessportverband besiegelt.

BGS 01 BGS 2 BGS 03


Michel Bauer
Unser Sportkoordinator Michel Gerald Bauer stellt sich vor 
 
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
wir möchten Herrn Michel Gerald Bauer mit Wirkung zum 03.07.2017 als neuen Sportkoordinator/ Landestrainer des Bayerischen Gehörlosen Sportverbandes e.V. vorstellen.  Er ist in Regensburg geboren und 34 Jahre alt.
 
Herr Bauer studierte Sport/angewandte Sportwissenschaft mit der Spezialisierung „Gesundheitssport und Prävention“ in Potsdam. Im Anschluss arbeitete er unter anderem als Referent für Aus-und Fortbildung im Sportbereich.
Als passionierter Sportler, besonders im Fußballbereich, hat Herr Bauer seine Leidenschaft gewissermaßen zum Beruf gemacht und es liegt ihm viel daran andere für den Sport zu begeistern. Vor allem geht es ihm darum im Nachwuchsleistungssport für Gehörlose arbeiten zu können, neue Herausforderungen anzunehmen und motivierende Konzepte für junge Menschen zu entwickeln.

Herr Bauer freut sich sehr, nun Teil im Team des Bayerischen Gehörlosenverbandes e.V. zu sein und die anstehenden Aufgaben gemeinsam anzugehen.


 
 gold  Silber  Bronze
 4 5 3
 

Auswertung der „23. Sommer-Deaflympics 2017“ in Samsun vom 18.07.2017 bis 30.07.2017

deaflympic

In der Datei finden Sie die genaue Analyse zu den Deaflympics 2017 --> hier mehr

 

Inhaltsverzeichnis

 


1. Medaillenverteilung: Deutschland bei den Deaflympics 2017
2. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern
3. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern in %
4. Vergleich aller Bundesländer: Teilnehmer (101)
5. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung einzelner Medaillen)
6. Medaillengewinner unter 18 Jahren
7. Medaillenvergleich: Russland, Ukraine und Südkorea (1. bis 3. Platz bei Anzahl der Medaillen)
8. Vergleich: Sofia und Samsun von Deutschland
9. Vergleich: Alle vergebenen Medaillen bei den Deaflympics 2017 mit Deutschland
10. Vergleich: Sportarten der deutschen Athleten und Athletinnen
11. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung Medaillen gesamt)
12. Platzierungen Athleten (BGS) unter den Top-8
13. Vergleich: Teilnehmer aus Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
14. Vergleich: Teilnehmer Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
15. Vergleich Sportarten (Teilnahme): Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017 
16. Medaillenvergleich: Deutschland (ohne Bayern) vs. Bayern 
17. Deutsche Teilnehmer/innen ab Jahrgang 1999 (Talente aus allen Bundesländern)
18. Vergleich: Sportarten, Länder, Athleten, Wettbewerbe bei den Deaflympics 2017
19. Vergleich: Länder (gesamt) mit Deutschland bei den Deaflympics 2017
20. Vergleich: Länder mit und ohne Medaille(n) bei den Deaflympics 2017

 ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Titelseite und Artikel von 2 Seiten im Bayernsport (Ausgabe 33-34/ 2017)!!!

 

Unter https://www.blsv.de/ und https://www.blsv.de/?id=303 findet Ihr mehr informationen dazu.

 

Den Artikel zu den Deaflympics 2017 finden Sie unter: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/bayernsport/2017_byspo33_34_Thema_02.pdf

Viel Spaß beim Lesen!!!