+++ Stellenangebot: Psychologe/-in +++ Kooperationsmodell Sport-nach-1 in Bayern an Gehörlosenschulen und -zentren +++

Unsere Förderer

Logos ZBFSlogo KultusblsvlogoStiftung  BIM

Unsere Partner

CCF Logo

Sportkoordinator

Michel Bauer 
Michel Gerald Bauer
Email:
Email
Sportkoordinator für
Bayerischen Hörbehinderten
Nachwuchsleistungssport

Schaubild

BGS-Schaubild-01082014

Bekanntmachung

Webmaster:

Poellmann 2018

Stefan Pöllmann
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte die Berichte  und Fotos
nur an diese Email senden.

Danke

Home BGS Fussball Kegeln Basketball Tennis Dart Badminton Schiessen Volleyball Wintersport Curling Niederbayern BGS 


 

Stellenangebot - Psychologe/-in

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband e.V. (BGS) sucht ab dem 01. August 2017 eine/-n Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science)

​Der Bayerischer Gehörlosen-Sportverband e.V. ist die Dachorganisation des organisierten Gehörlosensports in Bayern, mit über 20 Vereinen und rund 4.200 Mitgliedern. Wir repräsentieren im Breiten-und Leistungssport 16 verschiedene Sportarten, organisieren Wettkämpfe und Turniere von der Bezirksebene bis zu den internationalen Top-Veranstaltungen.

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband e.V. (BGS) sucht für den Bereich Gehörlosensport
ab dem 01. August 2017 eine/-n Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science) in Teilzeit (20 Stunden).

Hier zu Stellenausschreibung: 

hier klicken --> Stellenausschreibung


BGS Logo 80

In einem seltenen harmonischen Ablauf fand der Verbandstag des bayerischen Gehörlosen-Sportverbandes am 20.Januar in Plattling einem Eisenbahn-Drehkreuz  in Niederbayern statt.

Plattling hat eine historische Geschichte mit dem Niebelungen-Lied:


Erwache mein Knabe

Ich grüße Dich

Du König der Goten

Jung Dieterich

Bereits öfters bewarb sich der GSV Deggendorf um die Ausrichtung eines BGS-Verbandstages, Nun nach einer über 20-jährigen Bewerbungszeit bekam der Verein endlich den Zuschlag. Und der Verein konnte die Veranstaltung bestens organisieren zumal auch das Platzangebot, die Bewirtung, die Medienmöglichkeiten und so bestens gegeben waren.

Zu Beginn gedachte man den beiden verstorbenen Sportkameraden, dem ehem. Basketball Fachwart Georg Paterek, welcher am 24.Oktober 2017 verstarb, sowie Jürgen Grundmann dem Ehrenmitglied des BGS, welcher am 5.Dezember 2017 von uns ging. Hier sprach Rainer Zott (Bergfreunde München). ein kurzes Gedenken an Jürgen, welcher sich neben verschiedenen Funktionen insbesondere der Jugend verbunden zeigte.

Im Verlauf des Verbandstages wurden die bisherigen Präsidialen in ihrem Ämtern bestätigt, was zum Teil doch etwas überraschte. So wird Frau Birgit Hermann weiterhin den Verband führen und Ingo Schweinsberg als Vizepräsident ihr zur Seite stehen.

Auch der bisherige Finanzchef gehört weiterhin zum Chefteam.

Somit ist eine gute Gewähr zu einem guten Geschäftsjahr für die nächsten Jahre gegeben.

Im Laufe des Verbandstages gab es allerdings auch eine Menge Diskussionsbedarf insbesondere von Seiten des Präsidiums an die Vereine und an die Spartenleitungen..

So die unzureichenden Rückmeldungen bezüglich des Behinderten-Sportplanes mit den hohen Antragssummen und den dann fehlenden Nachweisen.

Und zudem der schwachen Führungsqualifikation der aktuellen Fachwarten, welche wenig Entscheidungsmut zeigen, so dass einige Sparten ihre bislang reguläre Meisterschaften nicht mehr durchführen konnten.

Hinsichtlich der Mitgliederzahl gab es im Nachwuchsbereich eine Positive Entwicklung konnte Präsidentin Birgit Hermann vermitteln, Dennoch gab es erneut einen Mitgliederschwund zu verzeichn en, wenn gleich er sich im Rahmen hielt.

Im weiteren Verlauf der Tagung wurde durchaus positives bereichtet.

Insbesondere über die Erfolge  bei den Deaflympics in Samsung, wo die bayerischen Sportler sehr erfolgreich waren. Und die Einstellung eines Sportkoordinators, wo wir jetzt mit Michel-Gerald Bauer eine Möglichkeit haben unseren Sport verstärkt der hörenden Welt zu präsentieren und nun auch Cochlear Implant Träger anzusprechen und zu unserem Sport einzugliedern.

Die übliche Prozedere gab es wegen dem Behindertensportplan, wo ein Großteil der Vereine die Bearbeitung auf die Verbandsmitarbeiter abschiebt. Was dem für die Bearbeitung dieser

Unterlagen viel Frust einbringt, obwohl klare Regelungen gegeben sind, welche aber nur von wenigen Vereinen beachtet werden.

Neben den Neuwahlen, wo das bisherige Präsidium mit Birgit Hermann, Ingo Schweinsberg und Franz Partsch im Amt bestätigt wurde, gab es im Fachgebiet Öffentlichkeitsarbeit eine Neuerung. Hierfür wird nun Alexa Götz zuständig sein. Doch wird Stefan Pöllmann die BGS Homepage weiterhin betreuen.

Anton Schneid, ein kompetenter Satzungs-Jurist informierte auch über die Probleme im DGS, wo der BGS in vielen Bereichen seine Stimme zu einer positiven Entwicklung des Gehörlosen Sports erhob, von den anderen Landesverbandes jedoch niedergebügelt wurde.

Immerhin konnte er mitteilen, dass einige Satzungsanpassungen im Sinne des Gehörlosensports berücksichtigt und weiter bearbeitet werden.

Dass bereits am Vortrag das BGS Präsidium zusammen kam um den Verbandstag vorzubereiten, ist obligatorisch. Das war auch gut so, so dass der Verbandstag am folgenden Tag im zeitlich geplanten Rahmen durchgeführt werden konnte.

Dies ist auch ein Verdienst von Josef Willmerdinger dem Moderator dieses Verbandstages, welchen es auch persönlich freute, dass dieser Verbandstag in Niederbayern stattfindet, da er selbst als gebürtiger Niederbayer dokumentiert ist, auch wenn er zwischenzeitlich als Gehörlosen Weltbürger zu bezeichnen ist, wie übrigens auch wer wohl?

Hm man muss dann doch noch  einen Radfahrer, Krawattenträger, Zeitungsschreiber,  Sportorganisator ehren, und einen welcher sich für die Gehörlosen engagiert, auch wenn ihm in jungen Jahren die rote Karte gezeigt wurde.

Nun zeigte der Bayerische Gehörlose Sportverband ein Herz und verlieh dem Gottfried

eine Auszeichnung nämlich die Ehrenmitgliedschaft.

Glücklicherweise gab es bei der Verleihung keine Tränen.

Der Rest ist das übliche.

Abschließend bedankte sich die wiedergewählte Präsidentin Birgit Hermann für den guten Besuch der Vereine, sowie die gute Organisation dieses Verbandstages des GSV Deggendorf, welcher durch das große Engagement der Mitglieder für einen guten Verlauf sorgte und den Teilnehmern nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.

Man trifft sich beim nächsten Mal 2019 in Bamberg. Und wir erwarten ein ebenso gut organisiertes Wiedersehen

Gottfried Paulus


Unsere Sportvereine in Bayern
augsburg
bambergBayreuthDeggendorfLogo GSC FuerthLandshutGACMuenchenGBFMuenchenGSC-NBGGSV-StaubingGSV-WuerzburgGSVMuenchen 000IngolstadtPassauLogorosenheimSchweinfurthWappen-TraunsteinLOGO Schwandorf

BGS-Termine 2017/2018

 
Fussball
Spielplan 2017/2018
(auf Bild klicken)
 

Ein großer Schritt

Ein großer Schritt
in die Förderung
des Bayerische
Gehörlosen

Spitzensport
wurde erreicht

 Olympia Stützpunkt
BLSV
BSB
BVS
BGS
Bericht über
Nachwuchsleistungssport
--> hier klicken 
Die Rede im bayerischen Landtag
--> hier klicken

1. Ski WM 2013

14. BGS-Sportfest - Fotoalbum

Foto BGS Sportfest

Rückkehr der Deaflympics-Teilnehmer aus Samsun/Türkei

 

Bitte auf ein Bild klicken, dann sehen Sie einige schöne Bilder und zwei Presseartikel!!!


Mit der Amtseinführung
des neuen Leistungssportkoordinators/Landestrainers Michel Gerald Bauer
wurde ein Meilenstein der Anerkennung
des Gehörlosensports im Bayerischen Landessportverband besiegelt.

BGS 01 BGS 2 BGS 03


Michel Bauer
Unser Sportkoordinator Michel Gerald Bauer stellt sich vor 
 
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
wir möchten Herrn Michel Gerald Bauer mit Wirkung zum 03.07.2017 als neuen Sportkoordinator/ Landestrainer des Bayerischen Gehörlosen Sportverbandes e.V. vorstellen.  Er ist in Regensburg geboren und 34 Jahre alt.
 
Herr Bauer studierte Sport/angewandte Sportwissenschaft mit der Spezialisierung „Gesundheitssport und Prävention“ in Potsdam. Im Anschluss arbeitete er unter anderem als Referent für Aus-und Fortbildung im Sportbereich.
Als passionierter Sportler, besonders im Fußballbereich, hat Herr Bauer seine Leidenschaft gewissermaßen zum Beruf gemacht und es liegt ihm viel daran andere für den Sport zu begeistern. Vor allem geht es ihm darum im Nachwuchsleistungssport für Gehörlose arbeiten zu können, neue Herausforderungen anzunehmen und motivierende Konzepte für junge Menschen zu entwickeln.

Herr Bauer freut sich sehr, nun Teil im Team des Bayerischen Gehörlosenverbandes e.V. zu sein und die anstehenden Aufgaben gemeinsam anzugehen.


 
 gold  Silber  Bronze
 4 5 3
 

Auswertung der „23. Sommer-Deaflympics 2017“ in Samsun vom 18.07.2017 bis 30.07.2017

deaflympic

In der Datei finden Sie die genaue Analyse zu den Deaflympics 2017 --> hier mehr

 

Inhaltsverzeichnis

 


1. Medaillenverteilung: Deutschland bei den Deaflympics 2017
2. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern
3. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern in %
4. Vergleich aller Bundesländer: Teilnehmer (101)
5. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung einzelner Medaillen)
6. Medaillengewinner unter 18 Jahren
7. Medaillenvergleich: Russland, Ukraine und Südkorea (1. bis 3. Platz bei Anzahl der Medaillen)
8. Vergleich: Sofia und Samsun von Deutschland
9. Vergleich: Alle vergebenen Medaillen bei den Deaflympics 2017 mit Deutschland
10. Vergleich: Sportarten der deutschen Athleten und Athletinnen
11. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung Medaillen gesamt)
12. Platzierungen Athleten (BGS) unter den Top-8
13. Vergleich: Teilnehmer aus Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
14. Vergleich: Teilnehmer Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
15. Vergleich Sportarten (Teilnahme): Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017 
16. Medaillenvergleich: Deutschland (ohne Bayern) vs. Bayern 
17. Deutsche Teilnehmer/innen ab Jahrgang 1999 (Talente aus allen Bundesländern)
18. Vergleich: Sportarten, Länder, Athleten, Wettbewerbe bei den Deaflympics 2017
19. Vergleich: Länder (gesamt) mit Deutschland bei den Deaflympics 2017
20. Vergleich: Länder mit und ohne Medaille(n) bei den Deaflympics 2017

 ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Titelseite und Artikel von 2 Seiten im Bayernsport (Ausgabe 33-34/ 2017)!!!

 

Unter https://www.blsv.de/ und https://www.blsv.de/?id=303 findet Ihr mehr informationen dazu.

 

Den Artikel zu den Deaflympics 2017 finden Sie unter: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/bayernsport/2017_byspo33_34_Thema_02.pdf

Viel Spaß beim Lesen!!!

 

Today 122 Yesterday 200 All 732905

Currently are 278 guests and no members online