+++ Stellenangebot: Psychologe/-in +++ Kooperationsmodell Sport-nach-1 in Bayern an Gehörlosenschulen und -zentren +++

Unsere Förderer

Logos ZBFSlogo KultusblsvlogoStiftung  BIM

Unsere Partner

CCF Logo

Sportkoordinator

Michel Bauer 
Michel Gerald Bauer
Email:
Email
Sportkoordinator für
Bayerischen Hörbehinderten
Nachwuchsleistungssport

Bekanntmachung

Webmaster:

Poellmann 2018

Stefan Pöllmann
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte die Berichte  und Fotos
nur an diese Email senden.

Danke

Home BGS Fussball Kegeln Basketball Tennis Dart Badminton Schiessen Volleyball Wintersport Curling Niederbayern BGS 


 

Stellenangebot - Psychologe/-in

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband e.V. (BGS) sucht ab dem 01. August 2017 eine/-n Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science)

​Der Bayerischer Gehörlosen-Sportverband e.V. ist die Dachorganisation des organisierten Gehörlosensports in Bayern, mit über 20 Vereinen und rund 4.200 Mitgliedern. Wir repräsentieren im Breiten-und Leistungssport 16 verschiedene Sportarten, organisieren Wettkämpfe und Turniere von der Bezirksebene bis zu den internationalen Top-Veranstaltungen.

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband e.V. (BGS) sucht für den Bereich Gehörlosensport
ab dem 01. August 2017 eine/-n Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science) in Teilzeit (20 Stunden).

Hier zu Stellenausschreibung: 

hier klicken --> Stellenausschreibung


VB ManschaftNach langer Zeit machte endlich wieder eine bayerische Mannschaft bei den deutschen Volleyballmeisterschaften mit. Und zwar die Spielgemeinschaft GSV München/GSV Straubing. 6 Männer wagten die Fahrt nach Frankfurt um sich die Feuertaufe über sich ergehen zu lassen, denn zuvor gab es keine einzige Minute an Spielpraxis außerhalb des Trainings, auch haben wie nie zusammen trainieren können.

Gleich im allerersten Spiel wartete niemand geringeren als der deutsche Meister GSV Berlin auf uns. Überraschenderweise für uns konnten wir in einigen Situationen immer wieder gut dagegenhalten. Am Ende unterlagen wir trotzdem mit 3:0. Ein deutliches Ergebnis, mit dem wir aber trotzdem gut leben konnten. Das zweite Spiel am Samstag sollte dann eine Lehrstunde für uns gewesen sein. Der spätere deutsche Meister GSV Zwickau, zeigte uns wie man Volleyball zu spielen hat. Im gesamten Spiel ließ man nur magere 13 Punkte von uns zu. Dementsprechend das deutliche 3:0 für die Zwickauer. Für uns hieß es: „Mund abwischen, und weitermachen!“. Denn das wichtigste Spiel sollte am nächsten Tag stattfinden.

Der Gegner am Sonntag hieß GSV Herford. Dieses Spiel sollte entscheiden wer das Spiel um Platz 5 bestreiten darf. In einem knappen und spannenden Spiel, bei dem es viele Führungswechsel gab, hieß es am Ende leider 3:0 für GSV Herford. Es war für uns ein herber Rückschlag, da wir uns doch deutlich mehr ausgemacht hatten. Nach der kurzen Teambesprechung sagten wir uns, dass wir trotzdem zufrieden sein konnten, vorallem mit dem Hintergrund des nicht vorhandenen Trainings zusammen und ohne Spielpraxis.

Attachments:
Download this file (Bericht DM Frankfurt.pdf)Bericht DM Frankfurt.pdf[ ]277 kB

Read more...

Deafgolf Munchen

Golf- Schnupperkurs am 5. Mai 2018  auf dem Golfpark GP Aschheim 

Fasanenallee 10 - 85609 Aschheim

anschließend:

10-jähriges Jubiläumsfeier im Gehörlose Bergfreunde München – Clubhaus

Nußstrasse 55 - 81929 München

Ausschreibung und Anmeldung siehe Anhang:

Attachments:
Download this file (10 Jahre Golf.pdf)10 Jahre Golf.pdf[ ]6859 kB

Ingolstadt  GIVIUS 2018

Am Samstag, den 17.03.2018 fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes des Gehörlosenvereins Ingolstadt und Umgebung mit Sportabteilung e.V. im Gehörlosen-Hörbehinderten-Taubblindenzentrum in Ingolstadt statt.

Der erste Vorsitzender Alexander Exner, eröffnete um 16 Uhr die Versammlung. Nach der Berichterstattung von Herrn Exner über die Projekte und Veranstaltungen im vergangenen Jahr, sowie von Schatzmeisterin Ecaterina Schneider zum Kassenstand des Vereins wurde die Wahl durchgeführt. Einige unserer bisherigen Vorstandsmitglieder sind uns erhalten geblieben, aber wir haben auch neue Vorstände dazu gewonnen.

Read more...

Melanie Ehrung 2018Am 01.03.2018 war es wieder einmal soweit! Zahlreiche Sportler/innen, Funktionäre, Vereinsmitglieder, Politiker, Sportfreundinnen und Sportfreunde kamen erneut in den „Goldenen Saal“ im Rathaus der Stadt Augsburg zur alljährlichen Sportlerehrung „erfolgreicher“ Sportlerinnen und Sportler aus der Fuggerstadt Augsburg. Diesmal wurden auch drei Athleten des GSV Augsburg ausgezeichnet.

Melanie Stabel – Deaflympicsgoldmedaillengewinnerin und Deaflympicsweltrekordhalterin beim Sportschießen – war schon mit den Verantwortlichen des GSV Augsburg und des BGS einige Minuten vor dem eigentlichen Start im „Goldenen Saal“ für ein kleines Fernsehinterview erschienen. Im Anschluss wurden allen Akteuren und Begleitern die Sitzplätze gezeigt und man konnte sich nun hinsetzte. Punkt 19.00 Uhr begann dann auch der offizielle Teil der Veranstaltung. Der Startschuss fiel mit einer interessanten Choreographie des Sportakrobatikvereins Augsburg-Hochzoll 1957 e.V..

Darauffolgend begrüßte der Bürgermeister der Stadt Augsburg Dr. Kurt Gribl die Anwesenden Probanden mit freundlichen Worten und einem sportlichen Gruß. Außerdem sprach er noch einige Worte über die sportbegeisterte Stadt Augsburg. Danach ging es mit einer tollen „Show“ aus der Sportakrobatik weiter. Sehr bewegliche Mädchen zeigten den Zuschauern, was alles mit unserem Körper an Bewegung möglich ist. Nach einem nahtlosen Übergang startete auch schon die wirkliche Preisverleihung. Die Moderation übernahm dabei Herr Wurm. Begonnen wurde mit der Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern aus Augsburg. Diese Auszeichnungen wurden in über 20 Sportarten überreicht.

Die erste Auszeichnung ging an die Sparte Segeln. Unsere Vorzeigeathletin Melanie Stabel musste auch nicht lange auf Ihre Ehrung warten. Unter der Rubrik Sportschießen wurde sie aufgerufen. Der Moderator erwähnte zudem noch ihre tollen Leistungen aus dem Jahre 2017 (Deaflympicsgoldmedaillengewinnerin und Deaflympicsweltrekordhalterin beim Sportschießen in Samsun 2017). Melanie wurde mit tosendem Applaus der Zuschauermenge ausgezeichnet. Ferner wurden noch zahlreiche Fotos gemacht. Bei der Rubrik Motorsport wurden weiter Spitzenathleten des GSV Augsburg ausgezeichnet. Dies betraf David Gröger, der den ersten Platz bei der Deutschen Gehörlosen Outdoor-Kartrennmeisterschaft in Ampfing im Juni 2017 erreicht hat. Darüber hinaus wurde auch Armin Kotrobra – auch vom GSV Augsburg – für den Mannschafstitel bei der Deutschen Gehörlosen Outdoor-Kartrennmeisterschaft ausgezeichet. Zusammenfassend wurden also drei Leistungssportler des GSV aus Augsburg am 01.03.2018 geehrt.

Read more...

Gamesplakatgroßneu 2018 mit Hut und Bewegung
Hallo liebe Gehörlosen-Sportfreunde,

nach längerer Zeit Pause, wollen wir euch über eine Veranstaltung informieren, bei der die BGSJ schon länger mit in der Planung inkludiert ist. Wir würden uns freuen einige von euch dort wieder zu sehen. Es ist ein lockeres, zwangloses und sicher auch spaßiges Event, das dieses Jahr ganz im Zeichen der „Inklusion“ steht.

Nachfolgend findet ihr das vorläufige Plakat, sowie ein „Save-the-date“-Schreiben des Bayerischen Jugendrings. In der pdf-Datei sind auch genauere Infos zum Ort, Datum und Ablauf zu finden.

Anmeldungen sind hilfreich für unsere Planungen. Gerne können diese über uns abgewickelt werden. Formulare können bei uns erfragt werden. Eingeladen sind alle!

Auf ein freudiges Wiedersehen!

Euer David
 
Eine besondere Auszeichnung wurde Gottfried Paulus , 1. Vorsitzender des GSV Landshut und ehem. Vorsitzender des Bezirkssportverbandes Niederbayern, sowie ehem, Fachwart für Radsport im DGS u.a. beim ordentlichen Verbandstag des Bayerischen Gehörlosen-Sportverbandes, welcher am 20.Januar in Plattling stattfand zuteil.
Ihm wurde für sein langjähriges Wirken die Ehrenmitgliedschaft verliehen, welche ihm von der Präsidentin des BGS Frau Birgit Hermann-Payer überreicht wurde.
 
Gottfried Paulus
 
Beim ordentlichen Verbandstag des Bayerischen Gehörlosen Sportverbandes am 20. Januar in Plattling fanden auch die Neuwahlen zum Präsidium statt.
Im wesentliche wurden die Posten von den bisherigen Amtsträgern unter Führung der wiedergewählten Präsidentin Birgit Hermann-Payer wieder besetzt.
Das Foto zeigt das gesamte Präsidium - welches nun die nächsten vier Jahre den Verband leiten wird.
 
BGS Team 2018
BGS Logo 80

In einem seltenen harmonischen Ablauf fand der Verbandstag des bayerischen Gehörlosen-Sportverbandes am 20.Januar in Plattling einem Eisenbahn-Drehkreuz  in Niederbayern statt.

Plattling hat eine historische Geschichte mit dem Niebelungen-Lied:


Erwache mein Knabe

Ich grüße Dich

Du König der Goten

Jung Dieterich

Bereits öfters bewarb sich der GSV Deggendorf um die Ausrichtung eines BGS-Verbandstages, Nun nach einer über 20-jährigen Bewerbungszeit bekam der Verein endlich den Zuschlag. Und der Verein konnte die Veranstaltung bestens organisieren zumal auch das Platzangebot, die Bewirtung, die Medienmöglichkeiten und so bestens gegeben waren.

Zu Beginn gedachte man den beiden verstorbenen Sportkameraden, dem ehem. Basketball Fachwart Georg Paterek, welcher am 24.Oktober 2017 verstarb, sowie Jürgen Grundmann dem Ehrenmitglied des BGS, welcher am 5.Dezember 2017 von uns ging. Hier sprach Rainer Zott (Bergfreunde München). ein kurzes Gedenken an Jürgen, welcher sich neben verschiedenen Funktionen insbesondere der Jugend verbunden zeigte.

Im Verlauf des Verbandstages wurden die bisherigen Präsidialen in ihrem Ämtern bestätigt, was zum Teil doch etwas überraschte. So wird Frau Birgit Hermann weiterhin den Verband führen und Ingo Schweinsberg als Vizepräsident ihr zur Seite stehen.

Read more...


Grüne Band 2017 GSV MünchenAm 02. Dezember 2017 fand die feierliche Überreichung des „Grünen Bandes“ für den Gehörlosen Sportverein München 1924 e.V. (Abteilung Leichtathletik) in der Taverna Kymata in München statt. Seit nunmehr 1986 fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche in ganzDeutschland.  Das „Grüne Band“ belohnt konsequente Nachwuchsarbeit im Leistungssport, unabhängig von der Vereinsgröße oder der Popularität der Sportart. Für das „Grüne Band“ können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis Ende März jeden Jahres bei ihren Spitzenverbänden bewerben. Die Bewertungskriterien ergeben sich aus dem Nachwuchsleistungssport-Konzept des DOSB und schließen unter anderem die Trainersituation, die Zusammenarbeit mit Institutionen wie Schulen oder Olympiastützpunkten, die Doping-Prävention sowie pädagogische Aspekte der Leistungsförderung mit ein.

Die Jury prämiert jedes Jahr 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben. Das „Grüne Band“ von Commerzbank und dem Deutschen Olympischen Sportbund ist mit einer Förderprämie von je 5.000,00 Euro für die leistungssportliche Nachwuchsarbeit der ausgezeichneten Vereine verbunden.

Read more...


Unsere Sportvereine in Bayern
augsburg
bambergBayreuthDeggendorfLogo GSC FuerthLandshutGACMuenchenGBFMuenchenGSC-NBGGSV-StaubingGSV-WuerzburgGSVMuenchen 000IngolstadtPassauLogorosenheimSchweinfurthWappen-TraunsteinLOGO Schwandorf

BGS-Termine 2017/2018

 
Fussball
Spielplan 2017/2018
(auf Bild klicken)
 

Ein großer Schritt

Ein großer Schritt
in die Förderung
des Bayerische
Gehörlosen

Spitzensport
wurde erreicht

 Olympia Stützpunkt
BLSV
BSB
BVS
BGS
Bericht über
Nachwuchsleistungssport
--> hier klicken 
Die Rede im bayerischen Landtag
--> hier klicken

1. Ski WM 2013

14. BGS-Sportfest - Fotoalbum

Foto BGS Sportfest

Rückkehr der Deaflympics-Teilnehmer aus Samsun/Türkei

 

Bitte auf ein Bild klicken, dann sehen Sie einige schöne Bilder und zwei Presseartikel!!!


Mit der Amtseinführung
des neuen Leistungssportkoordinators/Landestrainers Michel Gerald Bauer
wurde ein Meilenstein der Anerkennung
des Gehörlosensports im Bayerischen Landessportverband besiegelt.

BGS 01 BGS 2 BGS 03


Michel Bauer
Unser Sportkoordinator Michel Gerald Bauer stellt sich vor 
 
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
wir möchten Herrn Michel Gerald Bauer mit Wirkung zum 03.07.2017 als neuen Sportkoordinator/ Landestrainer des Bayerischen Gehörlosen Sportverbandes e.V. vorstellen.  Er ist in Regensburg geboren und 34 Jahre alt.
 
Herr Bauer studierte Sport/angewandte Sportwissenschaft mit der Spezialisierung „Gesundheitssport und Prävention“ in Potsdam. Im Anschluss arbeitete er unter anderem als Referent für Aus-und Fortbildung im Sportbereich.
Als passionierter Sportler, besonders im Fußballbereich, hat Herr Bauer seine Leidenschaft gewissermaßen zum Beruf gemacht und es liegt ihm viel daran andere für den Sport zu begeistern. Vor allem geht es ihm darum im Nachwuchsleistungssport für Gehörlose arbeiten zu können, neue Herausforderungen anzunehmen und motivierende Konzepte für junge Menschen zu entwickeln.

Herr Bauer freut sich sehr, nun Teil im Team des Bayerischen Gehörlosenverbandes e.V. zu sein und die anstehenden Aufgaben gemeinsam anzugehen.


 
 gold  Silber  Bronze
 4 5 3
 

Auswertung der „23. Sommer-Deaflympics 2017“ in Samsun vom 18.07.2017 bis 30.07.2017

deaflympic

In der Datei finden Sie die genaue Analyse zu den Deaflympics 2017 --> hier mehr

 

Inhaltsverzeichnis

 


1. Medaillenverteilung: Deutschland bei den Deaflympics 2017
2. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern
3. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern in %
4. Vergleich aller Bundesländer: Teilnehmer (101)
5. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung einzelner Medaillen)
6. Medaillengewinner unter 18 Jahren
7. Medaillenvergleich: Russland, Ukraine und Südkorea (1. bis 3. Platz bei Anzahl der Medaillen)
8. Vergleich: Sofia und Samsun von Deutschland
9. Vergleich: Alle vergebenen Medaillen bei den Deaflympics 2017 mit Deutschland
10. Vergleich: Sportarten der deutschen Athleten und Athletinnen
11. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung Medaillen gesamt)
12. Platzierungen Athleten (BGS) unter den Top-8
13. Vergleich: Teilnehmer aus Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
14. Vergleich: Teilnehmer Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
15. Vergleich Sportarten (Teilnahme): Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017 
16. Medaillenvergleich: Deutschland (ohne Bayern) vs. Bayern 
17. Deutsche Teilnehmer/innen ab Jahrgang 1999 (Talente aus allen Bundesländern)
18. Vergleich: Sportarten, Länder, Athleten, Wettbewerbe bei den Deaflympics 2017
19. Vergleich: Länder (gesamt) mit Deutschland bei den Deaflympics 2017
20. Vergleich: Länder mit und ohne Medaille(n) bei den Deaflympics 2017

 ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Titelseite und Artikel von 2 Seiten im Bayernsport (Ausgabe 33-34/ 2017)!!!

 

Unter https://www.blsv.de/ und https://www.blsv.de/?id=303 findet Ihr mehr informationen dazu.

 

Den Artikel zu den Deaflympics 2017 finden Sie unter: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/bayernsport/2017_byspo33_34_Thema_02.pdf

Viel Spaß beim Lesen!!!

 

Today 89 Yesterday 139 All 747083

Currently are 269 guests and no members online